Naturwissenschaft und Technik (NwT)

In unserer technologischen Welt sind die Naturwissenschaften ein entscheidender Baustein um unser Leben auf der Erde zu sichern. Sei es in der Medizin, im Bereich der Materialkunde, im Maschinenbau, der Architektur oder der Psychologie – ohne die Naturwissenschaften ist eine zielgerichtete Entwicklung in diesen Gebieten nicht möglich.

Mit dem Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) bietet das RNG unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Grundlagen, die in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Physik und Mathematik gelegt werden, im Alltagsbezug zu vertiefen. Ab Klasse 8 ist NwT Kernfach (Hauptfach) und wird vierstündig in Modulgruppen unterrichtet. Die Gewichtung des Faches ist mit Deutsch, den beiden Fremdsprachen und Mathematik gleichgesetzt.

In jedem Schuljahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit drei verschiedenen größeren Modulen. Diese Module werden von verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern in den Klassen 8 bis 10 unterrichtet.

NwT ermöglicht ein Verständnis für technische Strukturen und Abläufe und zeigt Lösungen für konkrete Problemstellungen unseres Alltags auf. Neben einer theoretischen Beschäftigung mit den einzelnen Themen, zeigt sich hier auch ein erhöhter praktischer Anteil. In ausgewählten Modulen erstellen die Schülerinnen und Schüler eine Projektarbeit.

 

Klasse 8

Ernährung

Verarbeitung und Konservierung von Lebensmitteln, z.B. Früchten und Gemüse sowie Milch. Vom Rohstoff zum fertigen Produkt – am Beispiel des Brotes. Kreisläufe in der Natur. Forscherischer Ansatz: Was ändert sich am Endprodukt, wenn ich einzelne Zusätze verändere?

Klasse 8

Konstruktion

Kennenlernen des Werkstoffes Holz. Bearbeitungsmöglichkeiten kennenlernen. Was muss hierbei beachtet werden? Produkte planen und technische Zeichnungen erstellen. Belastungsproben durchführen.

Klasse 8

Sinne und Sensoren

Sinnesorgane „testen“, Schmerzgrenzen erfahren. Natürliche und technische Sensoren im Vergleich. Verwenden und programmieren von technischen Sensoren.

Klasse 9

Sensorik und Robotik

Arbeit mit dem Arduino, Verwendung von verschiedenen Sensoren sowie deren Steuerung und Programmierungs-Projekte

Klasse 9

Fortbewegung/Bionik

Fortbewegung in Natur und Technik, Getriebe und Übersetzungen und eine Projektarbeit

Klasse 9

Brückenbau und Statik

Zug- und Druckkräfte bei Brücken sowie Belastungsgrenzen von Brücken. Baustoffe und deren Entstehung.

Klasse 10

Mikrocontroller und Elektronik

Steuern und Regeln von elektronischen Schaltungen, mit Regelkreisen arbeiten und ein Programmierungs-Projekt

Klasse 10

Medizintechnik

Zivilisationserkrankungen insbesondere des Herzens kennenlernen sowie besondere moderne Untersuchungsmethoden (Röntgen, CT, Ultraschall, MRT und PET) darstellen. Mikrobiologische Arbeitstechniken anwenden.

Klasse 10

Regenerative Energien

Energiebedarf und -deckung kennenlernen. Vor- und Nachteile verschiedener regenerativer Energiequellen analysieren. Wie könnte die Energieversorgung der Zukunft aussehen?

  • Siegerehrung des HEUREKA!-Wettbewerbes

    5. März 2019

    Kurz vor den Faschingsferien konnte die Siegerehrung des diesjährigen HEUREKA!-Wettbewerbes durchgeführt werden. Sarah Rosenwirth ehrte die siegreichen Schülerinnen und Schüler…

    Weiterlesen
    Rupert-Neß-Gymnasium