Schülerforschungszentrum Wangen (sfz)

Wir, das Schülerforschungszentrum Südwürttemberg, sind 2020 mit unserem Standort Wangen im Allgäu in Räume des L-Baus am Rupert-Neß-Gymnasium gezogen.

Unsere Standorte sind mit moderner Technik und Experimentierräumen ausgestattet. Dort werden Schülerinnen und Schüler von Lehrerinnen und Lehrern bzw. von unseren zahlreichen, unentgeltlich arbeitenden Ehrenamtlichen intensiv betreut. Bei Bedarf vermitteln wir gleichgesinnte Forschungs-Partner sowie Experten aus unserem Netzwerk, aus Hochschulen und der Industrie.

Viele Jugendliche nehmen an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Bei uns zählt allein die Motivation! Die Jugendlichen machen da weiter, wo die Schulen aufhören müssen. Sie können ihr Interesse im Bereich der Naturwissenschaften und Technik ausleben und die Faszination der Forschung erleben. Auf Wettbewerbe und Messen werden sie intensiv vorbereitet.

Alle unsere Angebote sind kostenlos! Als gemeinnütziger Verein finanziert sich das SFZ über öffentliche und private Zuwendungen, die wir jedes Jahr mit enormen Aufwand einwerben. Zurzeit sind das ca. 450000 Euro pro Jahr.